Der Querschenker-Firmengutschein

Firmengutscheine erfreuen sich ständig wachsender Beliebtheit. Der Grund ist klar: Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, seinen Mitarbeitern etwas Gutes zu tun (und dabei Steuern und Sozialabgaben zu sparen). Wenn früher im Durchschnitt über 100,00 EUR brutto notwendig waren, um einem Beschäftigten 44,00 EUR netto zukommen zu lassen, geht das heute eins zu eins, brutto für netto, und das sogar monatlich, sowie zusätzlich anlassbezogen 60,00 EUR.

Mit den Querschenker-Firmengutscheinen können Arbeitgeber motivieren, anerkennen, belohnen, Gehälter erhöhen oder einfach Freude schenken und gleichzeitig die Firmenfinanzen entlasten. Steuerberater werden dies bestätigen(§ 8 Abs. 2 Satz 9 EStG). Und mit dem Querschenker steht Mitarbeitern die gesamte Bandbreite von guten Dingen zur Verfügung – vom Einkaufen über Gastronomie bis hin zur Freizeitgestaltung, er ist also fast wie Bargeld.

Die Abwicklung ist dabei ganz einfach: Querschenker im Onlineshop erwerben oder – besonders wenn es sich um große Stückzahlen handelt – Gutscheine direkt bei uns auf Rechnung bestellen, auf Wunsch sogar im eigenen Design oder unter Verwendung eigener Firmenbriefbögen.

Und ein schöner Nebeneffekt ist, dass mit einem Teil der Erlöse soziale Projekte in Dortmund unterstützt werden. Vielen Dank dafür!